Wiesmoorer-Winter-Wettkampf

120 Schwimmer aus 10 Vereinen

besuchen Wiesmoorer-Winter-Wettkampf

Am vergangenen Samstag, den 06.12.2014, brodelte das Wasser im Wiesmoorer Hallenbad wieder einmal.

Der Schwimmverein hatte die umliegenden und befreundeten Vereine zum WWW, dem Wiesmoorer-Winter-Wettkampf, eingeladen.

Etwa 120 Schwimmerinnen und Schwimmer vom Heidmühler FC, MTV Aurich, SC Dunum, STV Voslapp, Hellas Apen-Barßel, SV Hesel, Neptun Emden und den Wasserfreunden Völlen-Papenburg maßen sich mit dem Schwimmverein Wiesmoor in einem fairen sportlichen Wettkampf

Zum fünften Mal mit dabei waren die Kinder und Jugendliche des SV Kettwig aus der Nähe von Essen. Der Verein führt seit mehreren Jahren im Dezember ein Trainingslager in Ostfriesland durch und besucht neben den hiesigen Weihnachtsmärkten auch den Wiesmoorer-Winter-Wettkampf.

Die weite Anreise der Kettwiger wurde belohnt. Beide 4x50m Freistil Mixed-Staffeln der Jahrgänge 2001 und jünger sowie der Jahrgänge 2000 und älter wurden von ihnen gewonnen und die Pokale mit Freude entgegen genommen.

Alle anderen Teilnehmer erhielten für ihre Leistungen Urkunden und Medaillen bedacht und zusätzlich eine Tüte mit Süßigkeiten.

Während des Wettkampfes konnten sich alle Anwesenden am Kuchenbüffet stärken. Die Mütter der Wiesmoorer Wettkampfschwimmer hatten hierfür wieder fleißig gebacken.

Probleme bereitete das neu gekaufte Wettkampfprogramm. Aber mit Unterstützung einiger Kampfrichter und insbesondere durch die Hilfe des Schwimmwartes des Schwimmkreises Aurich Thorsten Gleich konnte die Auswertung erfolgen, so dass Protokoll und Urkunden bis zum Wettkampfende erstellt werden konnten.